Posten von Videos in sozialen Netzwerken mit der Director

Wir freuen uns, mit der neuesten Version 1.3 der Director-App eine neue Funktion für den Export in soziale Netzwerke vorzustellen.  Mit der neuen Funktion können Sie Ihre 360fly-Videos in ein Format konvertieren, das direkt aus der 360fly Director-App sowohl auf YouTube als auch auf Facebook hochgeladen werden kann.
 
Starten Sie die Director-App und wählen Sie das Video aus, das Sie exportieren möchten.  Dabei kann es sich entweder um ein komplettes, ein in Director zugeschnittenes oder ein mit „Clip Capture“ (Videoausschnitt) bearbeitetes Video handeln, das Sie aus Ihrer 360fly importiert haben.360fly.





Näheres zum Hinzufügen von Videos zur Director-App erfahren Sie hier:  LINK

Anschließend können Sie auf das Symbol  für den Export in soziale Netzwerke klicken und den Ort auswählen, an dem Sie das Video teilen möchten.

 

Hinweis: Für den Upload auf YouTube und Facebook müssen Sie sich mit Ihren YouTube- oder Facebook-Anmeldeinformationen anmelden und die Director-App für das Posten von Videos in Ihrem Konto autorisieren.

Nachdem Sie die Autorisierung erteilt haben, geben Sie einen Namen für Ihr Video ein und klicken auf „Share“ (Teilen).




Ihr Video wird nun verarbeitet und auf Ihre beliebtesten Sites für 360°-Rundumvideos hochgeladen. Bitte haben Sie etwas Geduld, da die Konvertierung und der Upload einige Zeit dauern. Nachdem der Upload des Videos abgeschlossen ist, dauert es auch einige Zeit, bis es als 360°-Rundumvideo angezeigt wird.





Nun haben Sie es geschafft!  Ihr Video steht jetzt in Ihren sozialen Netzwerken als 360°-Rundumvideo zur Verfügung. ***Bitte beachten Sie, dass nur Chrome, Firefox und IE11 (Windows) als Browser für die interaktive 360°-Wiedergabe unterstützt werden.***


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen