Verbindung über WLAN und Bluetooth LE

Die 360fly kann sowohl über Bluetooth LE (Low Energy) als auch über WLAN mit Ihrem Mobilgerät kommunizieren.

Bluetooth-Verbindung

Beim Einrichten der 360fly wird Ihr Mobilgerät zunächst über Bluetooth mit der 360fly gekoppelt. Über diese Bluetooth LE-Verbindung werden die Funktionen der 360fly gesteuert.

Beispiele:

  • die 360fly ausschalten
  • auf das Einstellungsmenü der 360fly zugreifen
  • eine Aufnahme starten/beenden
  • nach verfügbaren Firmware-Aktualisierungen suchen

 

WLAN-Verbindung

Nachdem Sie über Bluetooth LE eine Verbindung zur 360fly hergestellt haben, werden Sie im Zuge der Kameraeinrichtung aufgefordert, einen Namen für Ihre 360fly-Kamera zu vergeben und ein eindeutiges Kennwort für die WLAN-Verbindung zu erstellen. Über die WLAN-Verbindung können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • den Video-Livestream anzeigen
  • auf Ihrer 360fly gespeicherte Videos wiedergeben
  • auf Ihrer 360fly gespeicherte Videos bearbeiten
  • Videos von der 360fly auf Ihr Mobilgerät herunterladen

 

Fehlerbehebung

Mein Smartphone/Tablet lässt sich nicht über Bluetooth koppeln

Wenn Sie Ihre 360fly-Kamera kürzlich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, müssen Sie möglicherweise die Bluetooth-Kopplung auf Ihrem Mobilgerät aufheben, bevor Sie versuchen, eine Verbindung zur Kamera herzustellen. Öffnen Sie dazu das Menü mit den Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät, suchen Sie die entsprechende Verbindung und heben Sie sie auf. Danach sollte sich das Gerät wieder mit der Kamera koppeln lassen.

Falls nicht, setzen Sie die 360fly auf die Werkseinstellungen zurück und führen Sie den Einrichtungsvorgang erneut durch.

Mein Smartphone/Tablet lässt sich nicht über WLAN mit der 360fly verbinden.

Vergewissern Sie sich, dass WLAN auf der 360fly nicht deaktiviert ist. Sie können über Bluetooth eine Verbindung zur Kamera herstellen und im Einstellungsmenü der Kamera in der 360fly-App den WLAN-Status der 360fly überprüfen.

Wenn die 360fly auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, muss die Kamera neu eingerichtet und ein neuer Name sowie ein WLAN-Kennwort vergeben werden. Nach erfolgter Einrichtung sollte die WLAN-Verbindung zur 360fly möglich sein.

Ich habe das WLAN-Kennwort vergessen.

Wenn Sie das Kennwort vergessen haben, können Sie durch einfaches Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen den Standardpasscode wiederherstellen und ein neues Kennwort vergeben. Eine Anleitung zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen finden Sie hier.


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen