Laden der 360fly 4K

Im Lieferumfang Ihrer 360fly 4K-Kamera sind ein USB-Highspeed-Kabel und eine magnetische Ladestation enthalten. 

 

 

Um Ihre Kamera zu laden, verbinden Sie das USB-Kabel mit einem USB-Netzadapter mit einem Nennstrom von 1,5 bis 2,1 A (die meisten Smartphone-Ladeadapter sind geeignet). Stellen Sie anschließend die Verbindung mit dem Ladegerät der 360fly 4K her.

 

 

Setzen Sie anschließend einfach die Kamera in das Ladegerät ein. Die magnetische Basiseinheit richtet die Kamera in der korrekten Position aus.  Sie können Ihre 360fly auch laden, indem Sie das Kabel mit dem USB-Anschluss an Ihrem Mac oder PC verbinden.  Für optimale Ergebnisse sollte Sie Ihre Kamera beim Aufladen ausgeschaltet sein.

 

ährend des Ladevorgangs blinkt die LED-Anzeige Ihrer Kamera grün.  Sobald sie vollständig geladen ist, leuchtet die Kamera-LED kontinuierlich grün.  Vor der ersten Verwendung wird empfohlen, die Kamera für mindestens 30 Minuten zu laden.

Wenn der Akku Ihrer Kamera schwach ist, leuchtet die Kamera-LED magentafarben (helles Lila).  Es wird empfohlen, die Kamera vor der weiteren Verwendung zu laden, wenn die LED magentafarben leuchtet.

 

 

 

Wenn Ihre 360fly 4K nicht geladen wird oder die LED länger als 3 bis 4 Stunden grün blinkt und nicht dauerhaft leuchtet, liegen Probleme vor, die die Ladefähigkeit Ihrer Kamera beeinträchtigen:

Manche ältere iPAD-Ladegeräte oder Ladegeräte mit einem Nennstrom von über 1,8 A unterstützen den USB-Standard nicht und können die 360fly 4K-Kamera nicht laden.  Wenn dies der Fall ist, probieren Sie ein anderes Ladegerät mit weniger als 1,8 A.  Setzen Sie die 360fly 4K für zirka 30 Minuten in das Ladegerät ein.  Die grüne LED beginnt nach einigen Minuten zu blinken, um den Ladevorgang des Geräts anzuzeigen.  Nach ungefähr 2 Stunden sollte das Gerät vollständig geladen sein.

Hinweis: Mit der von uns veröffentlichten Softwareversion 1.2.8 können auch Apple-Ladegeräte mit höherem Nennstrom zum Laden der 360fly 4K verwendet werden. Klicken Sie hier, um Update-Anweisungen anzuzeigen.  Click here for upgrade instructions.

 


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen