Zurücksetzen der 360fly 4K

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die 360fly 4K nicht mehr reagiert und ein Reset nötig ist. Bei einem Reset werden die auf der Kamera gespeicherten Videos nicht gelöscht.

 

Vorgehensweise zum Zurücksetzen

1. Lokalisieren Sie die Reset-Taste auf der Unterseite des Geräts.





2. Drücken Sie mit einem dünnen Gegenstand mit stumpfer Spitze, beispielsweise einer Büroklammer, 5 Sekunden lang auf die Reset-Taste.  Die Kamera vibriert und während des Reset-Vorgangs blinkt die LED der Kamera blau.

3. Während des Reset-Vorgangs blinkt die LED der 360fly blau. Nach ca. 30 Sekunden leuchtet die LED durchgehend blau und die Kamera ist wieder einsatzbereit.



Hinweis:  Die Reset-Taste ist keine Neustart- oder Einschalttaste.


Der Reset-Vorgang ist damit abgeschlossen.


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen