Aktualisieren Sie die Software Ihrer 360fly 4K

Gute Nachrichten!  Sie können Ihre 360fly 4K mit einem Upgrade aktualisieren.  Wir veröffentlichen von Zeit zu Zeit neue Softwareversionen für die Kamera, mit der Sie Ihre 360fly 4K durch neue Features verbessern können. Die Aktualisierung ist ganz einfach und kann über eine WLAN-Verbindung mit Ihrer 360fly-Kamera erfolgen.

Schritte für die Aktualisierung

1. In den meisten Fällen werden Sie benachrichtigt, dass ein neues Software-Upgrade verfügbar ist. Tippen Sie auf "Update" (Aktualisieren), um den Vorgang zu starten.  Wenn die automatische Aufforderung nicht angezeigt wird, können Sie auf das Symbol für die Einstellungen und anschließend auf "Check for Updates" (Auf Updates prüfen) tippen.  

          

 

2.  Wenn ein Update verfügbar ist, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.  Tippen Sie auf die Download-Taste, um das Update zu starten.

3.  Eine Fortschrittsanzeige informiert Sie über den Download-Fortschritt.  Der Vorgang dauert nicht lange.  Nach Abschluss des Downloads können Sie das Update installieren. 

Hinweis: Der muss Akku geladen sein und Kamera darf sich nicht in der Ladestation befinden. Drücken Sie keine der Tasten, solange die Software installiert wird, um eine Unterbrechung des Aktualisierungsvorgangs zu vermeiden.

Tippen Sie auf "Complete" (Fertig stellen), um mit der Installation zu beginnen.

4. Die LED Ihrer 360fly 4K blinkt während des Aktualisierungsvorgangs gelb.

5.  Nach Abschluss der Update-Installation startet Ihre 360fly automatisch neu und führt die normale Startsequenz aus.  Tippen Sie auf das Symbol "Finished" (Beenden).

 

6.  Warten Sie, bis die LED Ihrer 360fly 4K durchgängig blau leuchtet und die Einsatzbereitschaft des Geräts anzeigt.

Das ist schon alles! Ihre 360fly 4K wurde aktualisiert.

 

 


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen