Posten und Teilen von 360fly 4K-Videos in sozialen Medien

Mit den Funktionen für den Export in soziale Medien, die in der 360fly Mobile- und Director-App zur Verfügung stehen, ist es ganz einfach, 360°-Videos mit Freunden oder der Familie zu teilen.

Es stehen verschiedene praktische Optionen zum Teilefinden Sie hiern Ihrer 360°-Videos bereit, mit denen Ihre Follower in sozialen Netzen Ihre Erlebnisse in den nativen 360°-Videoplayern als mitreißendes 360°-Video erleben können. 

Darüber hinaus können Sie Facebook, YouTube und unsere Videosite 360fly.com nutzen.   Sie können Videos aufnehmen und sofort auf diesen Sites posten.  So einfach ist das!

360fly.com

Auf 360fly.com können Sie auf unserer 360fly-Videosite bis zu 2 Minuten Ihres aufregendsten Videomaterials posten. Ihre Videos können aus der Cloud jederzeit in der 360fly-App auf Ihrem mobilen Gerät wiedergegeben werden.  Darüber hinaus ist es möglich, den Link zu Ihrem 360fly.com-Video an beliebige Personen zu senden, damit diese das Video sofort im 360fly.com-Videoplayer anzeigen können.

Anweisungen für den Upload auf 360fly.com finden Sie hier

Anweisungen zum Teilen von Videos auf 360fly.com finden Sie hier.

Facebook

Facebook hat einen eigenen 360°-Videoplayer entwickelt.   Mit der Facebook-Exportfunktion in der Director-App und der 360fly Mobile-App können Sie Ihr 360fly 4K-Video sofort veröffentlichen.  Dazu wird Ihr Video in das erforderliche Format konvertiert, damit Ihre Follower das Video in Facebook in 360° genießen können.

 

Anweisungen für den Upload auf Facebook mit der 360fly Android-App finden Sie hier

Anweisungen für den Upload auf Facebook mit der 360fly iOS-App finden Sie hier

Anweisungen für den Upload auf Facebook mit der 360fly Director-PC-App finden Sie hier

 

YouTube

YouTube hat einen eigenen 360°-Videoplayer entwickelt.   Mit der YouTube-Exportfunktion in der Director-App und der 360fly Mobile-App können Sie Ihr 360fly 4K-Video sofort auf YouTube veröffentlichen.  Dazu wird Ihr Video in das erforderliche Format konvertiert, damit Ihre Follower das Video im 360°-YouTube-Player genießen können.

Anweisungen für den Upload auf YouTube mit der 360fly Android-App finden Sie hier 

Anweisungen für den Upload auf YouTube mit der 360fly iOS-App finden SIe hier

Anweisungen für den Upload auf YouTube mit der 360fly Director-PC-App Click here 


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen